nurona :: Starkes ehrenamtliches Engagement
Groß war die Freude bei Pflegedienstleitung Sabine Klaus und den Mitarbeitern des nurona Pflegezentrums als Lehrer Henning Jöhncke von der Biebertalschule am Gründonnertag einen ganzen Schwung liebevoll gestalteter Karten und Briefe sowie selbstgebastelter Osterdekoration in der Einrichtung abgab. Eine zweite große Überraschung gab es, als der Musikverein Biebertal unter der Leitung von Sebastian Müglich am Ostermontag ganz unerwartet zu einem kleinen Osterkonzert in der Außenanlage vor den Türen des Pflegezentrums aufspielte.

nurona pflegezentrum hofbieber ostern 2020 2

 

Aufgrund des zum Schutz der Bewohner wegen der aktuellen Coronavirus-Krise von der hessischen Landesregierung angeordneten Besuchsverbots konnten die Bewohner leider dieses Jahr zu Ostern keinen persönlichen Besuch von ihren Angehörigen empfangen. Um dies etwas auszugleichen, trat eine Mitarbeiterin der sozialen Betreuung an die Schulverwaltung der Biebertalschule heran und fragte, ob die Schüler nicht Lust hätten, ein paar Ostergrüße zu gestalten. Die Erwartungen wurden mehr als übertroffen. Die vielen individuellen Kleinigkeiten und freundlichen Botschaften zauberten am Osterwochenende ein Lächeln auf viele Gesichter im Pflegezentrum.

 

nurona pflegezentrum hofbieber ostern 2020 Musikverein Biebertal

 

Die tolle spontane Aktion des Musikvereins Biebertal am Ostermontag sorgte zusätzlich für gute Laune und bereitete sowohl den Bewohnern als auch den Mitarbeitern eine echte Freude.

 

 

 

Das nurona Pflegezentrum bedankt sich herzlich bei der Biebertalschule und deren Schülern sowie dem Musikverein Biebertal für diese großartigen Beispiele für ehrenamtliches Engagement und Solidarität. Durch ihren Einsatz ist es gelungen, das diesjährige „etwas andere“ Osterfest für die Bewohner und das gesamte nurona Team mit vielen besonderen und schönen Momenten anzureichern.