nurona :: Angehörigennachmittag
Ein buntes Programm, die Vorstellung des neuen Heimbeirats sowie der Auftritt der Musikgruppe Fischbacher Spinnstube bildeten den Rahmen für einen gelungenen und erlebnisreichen Angehörigennachmittag im Pflegezentrum Hofbieber.

Einrichtungsleitung Kristin Heger betonte in ihrer Begrüßungsrede die Bedeutung von genau dem, was die Teilnehmer an diesem Nachmittag erlebten: Gemeinschaft und das Zusammensein in fröhlicher Runde und familiärer Atmosphäre.

 

Der im August neu gewählte Heimbeirat stellte sich vor und erklärte, dass er sich sehr auf seine Aufgaben und die zukünftige Zusammenarbeit mit Bewohnern, Mitarbeitern und Leitungen freue. Ein Gedichtvortag einer Bewohnerin sowie eine Akkordeoneinlage einer Mitarbeiterin unterstrichen die ganz persönliche Note der Veranstaltung.

 

Besonderer Höhepunkt war der Auftritt der Musikgruppe Fischbacher Spinnstube, die mit volkstümlichen und traditionellem Liedgut nicht nur für gute Stimmung, sondern auch dafür sorgte, dass mitgeschunkelt, gesungen und viel gelacht wurde. Der nächste Angehörigennachmittag in der nurona Familie ist für die Adventzeit geplant.